News & Berichte aus dem TuS Gildehaus 1906 e.V.

06.12.2019

Danke an die Kreissparkasse für viele Jahre Sportförderung

Weltmeisterin und Olympiasiegerin Britta Steffen begeisterte

Am 3. Dezember 2019 fand die diesjährige Sparkassen-Sportförderveranstaltung im Foyer der Kreissparkassenzentrale in Nordhorn statt.

Neben einer schönen Geldsumme konnten wir mit Britta Steffen auch noch eine sehr intelligente, toll vortragende und nette Schwimm-Olympiasiegerin und Weltmeisterin kennenlernen.

Es war ein gelungener Abend!

Danke an Britta Steffen! Danke an die Kreissparkasse!

06.12.2019

Jahresabschlussabend des TuS

Am 29.11.2019 fand im Vereinsheim der Jahresabschlußabend statt. Mitarbeiter aus allen Abteilungen und der Vorstand gönnten sich ein Essen und das eine oder andere Getränk!

Traditionell wurden auch Ehrungen verdienter Mitarbeiter vorgenommen.

Bianca und Frank kleine Vennekate waren diesmal als Ehepaar dabei. Bereits seit fast 14 Jahren betreuen sie gemeinsam die Bundesliga-Sky-Nachmittage am Romberg.

Heino Schulte-Westenberg wurde für seine langjährige Tätigkeit als Turnierorganisator der Fußballjugend geehrt.

Christoph Tangenberg arbeitet seit dem Tod von Armin Franzke 1996 in der Führung der Badmintonabteilung - einige Jahre als Abteilungsleiter - viele Jahre als "Mädchen für Alles".

Fritz Wallasch kümmert sicht viele Jahre lang um handwerkliche Dinge in unserer Boule-Abteilung.

Es war ein schöner Abend! Auch an dieser Stelle nochmals eine riesiges "Danke" an alle Vereinsmitarbeiter - egal in welcher Funktion. Einbezogen sind ausdrücklich auch Eltern, Omas und Opas und alle, die durch Trainings-, Betreuungs-, Handwerks,- Organisations,- Mitfahr- oder Wascharbeit unserem TuS Gildehaus geholfen und den Verein für uns und für sich bereichert haben.

17.10.2019
08.08.2019

Schon zum 3. Mal: Frauen-Aktiv-Tage auf Langeoog vom 21. - 24. Mai 2020

Der TuS Gildehaus freut sich auf Eure Anmeldungen!

Zum dritten Mal bietet der TuS Gildehaus unter der Leitung von Karina Vosskötter eine Fahrt auf die Nordsee-Insel Langeoog an.

Gemeinsam wollen wir bei Beach-Walking, Spaziergängen und mit dem Fahrrad die Insel erkunden.Weiter Sportangebote können im Sportzentrum bzw. Kurmittelhaus getestet werden. Außerdem besteht mit der Kurkarte die Möglichkeit täglich für 1½ Stunden das Schwimmbad zu besuchen.

Die Kosten für die Fahrt vonDonnerstag, 21.05. bis Donnerstag,den 24.05.2020 betragen:
320,00 €uro für TuS-Mitglieder
345,00 €uro für Nichtmitglieder

Darin enthalten sind
- Kosten der Hin- und Rückreise nach Bensersiel in Fahrgemeinschaften
- Fähre Bensersiel – Langeoog und zurück
- Gepäcktransport von Bensersiel zum Bahnhof auf Langeoog und zurück
- drei Übernachtungen im Haus Meedland incl. Vollpension und Wäschepaket
- Kurtaxe
- Leihfahrrad
- Sportangebote

Die Teilnahmegebühr ist zahlbar bis zum 30. März 2020 auf das TUS Gildehaus IBAN Konto DE68267500010003005444 bei der Kreissparkasse Nordhorn.

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von 75,00 €uro fällig.

 

01.03.2019

Dietlind Guder aus der Geschäftsstellentätigkeit ausgeschieden

Dietlind Guder ist mit Ablauf des Monats Februar 2019 nicht mehr als Mitarbeiterin unserer Geschäftsstelle tätig.

Sie war neben der Tätigkeit für uns schon seit vielen Jahren auch in der Verwaltung des Jugendhauses in Bad Bentheim tätig und hat dort ab sofort die Möglichkeit, ihre Stundenzahl aufzustocken. Daher scheidet Dietlind auf eigenen Wunsch aus.

Dietlind war seit dem 1.8.2016 Mitarbeiterin unserer Geschäftsstelle. Ausserdem war sie Mitglied der "Arbeitsgruppe Mühlenberg-Echo" und hat dort intensiv an der Neugestaltung unserer Vereinszeitung mitgewirkt.

Wir danken Dietlind für ihren intensiven und netten Einsatz für den Verein sehr herzlich und wünschen ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute!