TuS Gildehaus ist Kreismeister 2022

Größter Erfolg einer Boulemannschaft in der Vereinsgeschichte

Erstmals seit Gründung der Bouleabteilung im Jahre 2006 gelang der 1. Mannschaft des TuS Gildehaus der Gewinn der Kreismeisterschaft. Der TuS ist damit erst der vierte  Verein, dem dieser Titel gehört. Dauerabonnenten waren bislang der FC Schüttorf 09 und der SV Füchtenfeld, einmal gelang es NINO- Nordhorn, am Ende der Spielzeit an der Spitze zu stehen.

Erst der letzte Spieltag am 1.10.2022 in Emlichheim mit  Siegen gegen den FSV Füchtenfeld (5:0)  und Union Emlichheim (3:2) entschied die Meisterschaft. Die Gildehauser verbesserten ihr Gesamtkonto auf 8 Siege aus 9 Begegnungen und schnitten damit um einen Punkt besser ab als der Zweitplatzierte SV Eintracht Nordhorn, der am letzten Spieltag unerwartet gegen den späteren Absteiger NINO Nordhorn unterlag. 

 

Herzlich willkommen bei der Bouleabteilung!

 

Wir freuen uns, dass Sie den virtuellen Weg zu uns gefunden haben. Auf unseren Seiten können Sie sich umfassend über das Geschehen in der Abteilung informieren. Auf der linken Seite brauchen Sie nur die Menüpunkte anzuklicken, die für Sie von Interesse sind.

Natürlich würden wir uns auch sehr freuen, wenn Sie persönlich den Weg zu uns fänden und vielleicht sogar Gefallen an unserem Sport bekämen. Fast jeder kann in jedem Alter den geschickten Umgang mit den Boulekugeln erlernen. Ein Besuch bei uns und die Teilnahme am Training sind völlig unverbindlich. 

Ihr Ansprechpartner

Abteilungsleiter

Bernd Weßling

Anne-Frank-Str. 11

48455 Bad Bentheim

Telefon: 05924/785090

Mobil: 01608017935

E-mail: wessb@t-online.de

oder      boule@tusgildehaus.de

 


Unsere Trainingszeiten:

Sie finden uns in Gildehaus , Am Romberg 37. Der Weg dorthin führt, von Nordhorn kommend, vor dem Ortseingangsschild nach links und ist ausgeschildert.