Bereits fünftes Fußballcamp beim TuS Gildehaus - diesmal mit dem FC St. Pauli !

Anmeldung nur unter www.rabauken.fcstpauli.com

Die „FC St. Pauli-Rabauken“ - also die Fußballschule des FC St. Pauli - ist im kommenden Sommer zu Gast beim TuS Gildehaus.Damit findet bereits das fünfte Fußballcamp seit 2011 beim TuS statt.
Zweimal war die Fußballschule von Hannover 96 In Gildehaus, gefolgt von zweimal der des VfL Bochum und jetzt kommt der Kultclub, die „Weltpokalsiegerbesieger“ aus Hamburg – und darauf sind wir besonders stolz.

Der FC St. Pauli lebt und initiiert als einer der ersten Profivereine bereits seit Jahren das sogenannte „FUNinó Konzept“ was auch vom DFB immer mehr gefördert wird und auch andere große Vereine wie zum Beispiel CF Barcelona praktizieren. Dort wird das Konzept FUN (Spaß) Ninó (Kind) bereits seit 25 Jahren in deren Jugendabteilung gelebt.

Während der Schulferien haben alle Mädchen und Jungen zwischen 6 und 13 Jahren vom 17. - 19.8.2020 die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen.

Für 119 € erhält jeder Teilnehmer eine FC St. Pauli Rabauken-Ausrüstung (diese besteht aus einem tollen Trikotsatz der Fußballschule mit eigenem Wunschnamen und –nummer, einem Sportbeutel, einer Trinkflasche und einigen Kleinigkeiten). Darüber hinaus können sich die Teilnehmer in der Zeit von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr auf ein spannendes Fußballtraining von qualifizierten Jugendtrainern sowie die ein oder andere tolle Überraschung und jeden Tag ausreichend Getränke und ein warmes Mittagessen in unserem TuS Heim freuen.

„Die Fußballschule ist für die Teilnehmer die Möglichkeit, die Welt eines Fußballprofis kennen zu lernen. Teamgeist, soziale Kompetenzen, Fairness, Respekt und Toleranz sind hierbei wichtige Werte und deren Vermittlung Ziele der Fußballschule.
Die Teilnehmer erwartet jede Menge Spaß, Fußball und natürlich der FC St. Pauli, d.h. neben dem Training mit dem runden Leder haben wir uns eine Menge Aktivitäten rund um den Fußball und den FC St. Pauli ausgedacht.

Die Anmeldung zum Fußballcamp ist über das Internet möglich, unter der Adresse www.rabauken.fcstpauli.com finden Sie alle relevanten Informationen.“

Die Werte des FC St. Pauli decken sich mit der TuS Philosophie und da ist ein tolles Camp zu erwarten. Bereits im April (4/5. April) wird der nächste Romberg Cup nach dem FUNinó Konzept ausgetragen und dann im August dieses Konzept weiter kennenlernen und hoffen, dass unsere Kids noch mehr Spaß haben.

Wichtiger Hinweis: Zwischen dem TuS Gildehaus und dem FC St-Pauli wurde eine begrenzte Teilnehmerzahl abgesprochen, damit dann auch alle Kids des FUNinó-Konzeptes auf einem Sportplatz (Romberg 1) dabei sein können. Die Kabinenkapazität und die Essens-Zubereitung und Ausgabe waren da weitere Kriterien.

Also wer zuerst kommt mahlt zuerst. Dies gilt hier im Besonderen, weil bereits nach gut einer Woche, nach Bekanntgabe der Anmeldemöglichkeiten, mehr als 50 verbindliche Anmeldungen vorlagen.

Uwe Leferink