Basic-Yoga für Einsteiger

Ab 19. August 2019 jeweils Montags von 15.30 - 16.30 Uhr

In diesem Kurs soll niemand überfordert werden! Wer anspruchsvolle Verrenkungen erwartet, wird schnell merken, dass es hier eher darum geht wieder ein gutes Körperbewußtsein und mehr Beweglichkeit zu erlangen. Die Übungen (Asanas) zielen darauf ab, die Muskeln zu dehnen, mit Sauerstoff zu versorgen, eventuelle Verspannungen zu lösen, um sich insgesamt wieder wohler in seiner Haut zu fühlen. Die entspannten Yoga-Übungen sind leicht zu bewältigen und kommen aus dem Bereich des Hatha-Yoga.

Im Anschluss der Übungen wird mittels einer Klangschalen Meditation der Körper sowie der Geist in eine tiefe Entspannung gebracht, die wichtig ist um das Geübte im Körper zu verankern.

Qigong

Ab 23. August 2019 jeweils Freitags von 15.30 - 16.30 Uhr

Qigong ist eine jahrtausende alte chinesische Tradition von Konzentrations- und Bewegungsübungen die den Körper mobilisiert, energitisiert und zur Selbstheilung anregt.

Der Begriff setzt sich zusammen aus den Worten: Qi, was für den Atem oder die Lebensenergie steht (wie Prana im Hinduismus) und Gong, das für die Kunst oder das Handwerk steht. Es geht also um die Arbeit mit der elementaren Lebensenergie, sowohl der körpereigenen als auch der uns umgebenden.

Durch die sanften Bewegungsübungen werden Körper und Geist entspannt, ein vorzeitiges Altern verhindert und die persönliche Leistungsfähigkeit gesteigert. Regelmäßig praktiziert lassen sich dadurch Linderungen und Überwindungen von Krankheiten erreichen und gute Genesungserfolge herbeiführen, auch bei chronischen Erkrankungen die oft behandlungsresistent sind.

Durch die ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen im Qigong und seine harmonisierende Wirkung auf den Körper, die Atmung und die Beruhigung des Geistes, wird der eigene Energiehaushalt und die innere Ausgeglichenheit wieder hergestellt. Es stärkt das Immunsystem, fördert erholsamen Schlaf und sorgt für gute Verdauungsfunktionen und ein verbessertes Allgemeinbefinden.

Bitte in bequemer Kleidung (Sportsachen) kommen und bei Bedarf evtl noch ein Handtuch und Wasser einstecken.

Mitgliedschaft im Verein erforderlich + 7,50 Euro Zusatzbeitrag pro Monat

Beide Angebote finden im Gymnastikraum des TuS Gildehaus an der Hengeloer Straße 8, Gildehaus statt.

 

Bei Interesse an einem der beiden Angebote bitte Voranmeldung über die Geschäftsstelle


Ansprechpartner

Name: Sven Helbig
Funktion: Leitung
Telefon: 0173/9896564
  oder über die Geschäftsstelle

Impressionen

Zur Person: Sven Helbig

  • wohnhaft in Gildehaus
  • Schlagzeugstudium in Enschede, Drum-Lehrbuch Autor, Schlagzeuglehrer an der städt.Musikschule Ibbenbüren (seit 2003) und an der Musikakademie Bad Bentheim (seit 2015)
  • Leitung verschiedener Samba- und afrikanischer Trommelgruppen (escuta!, Rosinhas, Sankofa Ibb.)
  • sowie auch zahlreicher Trommel-Workshops mit Djembé oder brasilianischen Instrumenten.
  • Heilpraktiker Ausbildung bei Aztekos in Gildehaus
  • Ayurvedische Massage-Ausbildung in Bad Bentheim bei Hans Brand
  • tätig in den Bereichen Klangschalen-Massage, Qi-Gong und Yoga
    • 20 jährige Yoga-Praxis Erfahrung aus verschiedenen Richtungen, angefangen mit B.K.S. Iyengar, über Anna Trökes, die 5 Tibeter, Remo Rittiner und mehrfache Weiterbildung auf Yoga-Retreats wie z.B. bei Nica Nadezda Agapova im buddhistischen Zentrum „Pauenhof“ nähe Duisburg.