Fietsentour für jedermann

"rund um die Thülsfelder Talsperre"

Am Sonntag, 13.Mai 2018, startet der TuS Gildehaus seine nächste "Fietsentour für jedermann". Die Teilnehmer treffen sich um 09.00 Uhr bei der Gaststätte Hesselink und fahren mit eigenen Fahrzeugen nach Lastrup, wo die eigentliche "Fietsentour" beginnt.

Wir starten in Lastrup in der Ortsmitte am dortigen Rathaus.

Über verkehrsarme Wirtschaftswege fietsen wir durch kliene Bauerndörfer vorbei nach Varelbusch.

Varellbusch ist ein Ort von etwa 900 Einwohnern und gehört zur Gemeinde Garrel; Varelbusch liegt am Nordrand der "Cloppenburger Sandgest", umgeben von Wald, Acker- und Grünladflächen. Durch eine hohe Neubautätigkeit hat sich das ursprüngliche landwirtschaftliche "Haufendorf" zum Wohndorf verändert.

"Haufendorf" ist ein geschlossen bebautes Dorf mit unregelmäßigen Grundstücksgrundrissen und häufig unterschiedlich großen Höfen; "Haufendörfer" unterscheiden sich von den meisten anderen Dorfformen dadurch, dass sie unplanmäßig angelegt wurden.

In Varelbusch ist eine längere Pause (Frischehof "DÖPKE" ) vorgesehen.   

Nach der Pause erreichen wir dann die "Thülsfelder Talsperre".

Die "Thülsfelder Talsperre" ist ein Stausee zwischen Cloppenburg und Friesoythe im Oldenburger Münsterland. Sie grenzt an die Gemeinden Friesoythe, Garrel und Molbergen und wurde zwischen 1924 und 1927 errichtet, um die Uferregionen der Soeste vor Überschwemmungen zu schützen. Mit einem Stauinhalt von 10,8 Millionen Kubikmetern zählt sie zu den großen Talsperren und ist nach der Talsperre Brohm (Mecklenburg-Vorpommern) der nördlichste Stausee Deutschlands. Der errichtete 3,1 km lange Staudamm hat eine 70 m breite Sohle und eine Höhe von 9 m. Bei Vollstau beträgt die Wassertiefe 5m.

Wir umrunden die "Thülsfelder Talsperre"  und radeln durch große Heide- und Waldgebiete über Molbergen zurück zum Ausgangspunkt unserer heutigen "Fietsentour für jedermann".   

Die Fahrradstrecke beträgt 56 km; 

Infos erteilt Rolf Becker unter Telefon 05924/1524 .

Hinweis für die Mitfahrer, die direkt nach Lastrup fahren: bitte am Tag zuvor Rolf benachrichtigen, da für die Mittagspause die Teilnehmerzahl benötigt wird.                                                             

 

 

Eingabe Navi:  Am Marktplatz 1, 49688 Lastrup

Anfahrt über Nordhorn-Lingen- B 213- bis zur Abfahrt Lastrup

Nächste "Fietsentour für jedermann" 

am Sonntag, 17.06.18       -durch die "Rieselfelder" und auf dem "Ems-Radweg"