News & Berichte aus dem TuS Gildehaus 1906 e.V.

25.08.2017

Neuer Handballvorstand gewählt

Helga Meyering als Vorsitzende nach langjähriger Tätigkeit ausgeschieden

Seit 1980 aktiv - seit 1991 Leiterin der Hobby-Damengruppe - ab 1998 Jugendwartin - ab 2009 Vorsitzende des HSG. Diese tolle Bilanz kann Helga Meyerin (untere Reihe 2. v. r.) aufweisen. Jetzt, am 23.8.2017, ist sie als Vorsitzende ausgeschieden und kann stolz zurückblicken auf eine tolle Abteilung, die jetzt auch mit allen Vorstandsposten wieder neu besetzt werden konnte.

Neben Helga Meyering schied auch ihr langjähriger 2. Vorsitzender Gerold kleine Vennekate (unter Reihe 2. v.l). sowie Inge Timmer als Kassenwartin (untere Reihe links) aus. Beiden wurde hervorragende Arbeit bescheinigt und von seiten des SV Bad Bentheim-Vorstands in Person von Gerd Heilen und Kai Hellendoorn, sowie vom Vorstand des TuS Gildehaus, vertreten durch Achim Hagels, Friedhelm Feist und Bernd Schulte-Westenberg großer Dank ausgesprochen.

Schön, dass sich der Vorstand in voller Besetzung neu gefunden hat. Als 1. Vorsitzender fungiert ab sofort Stefan Vos (miitlere Reihe rechts) mit zwei Vertretern Bert Heetderks (obere Reihe dritter v. l.) sowie Jochachim Bornhalm (Miite links). Neuer Kassenwart wurde Olav ten Brink (untere Reihe links), der auch schon längere Zeit das Passwesen betreut, Spielwartin bleibt Esther Brottinger (obere Reihe 2. v.l.). Gitta Tangenberg ist und bleibt Jugendwartin (obere Reihe 3. v.l.), ebenso Daniela Kortmann (obere Reihe links). Neu im Vorstand sind Iris Dove als Pressewartin (obere Reihe 2. v.l.) sowie Mario Schnieders als stellvertretender Kassenwart (obere Reihe links).

Wir danken allen Ausscheidenden und wünschen dem neuen Vorstand ein glückliches Händchen bei seiner Arbeit. Weitere Informationen gibt es unter http://www.hsgbentheimgildehaus.de/de/home/vorstand/

27.06.2017

Übungsleiter(n) – möglichst Physiotherapeutin - gesucht

Der TuS Gildehaus sucht für die Zeit nach den Sommerferien eine(n) lizensierte(n) Übungsleiter(in) – möglichst Physiotherapeut(in) – für verschiedene Kursangebote im vereinseigenen Gymnastikraum.

Besonderes Interesse besteht an Kenntnissen im Bereich „Pilates“  - der Einsatz kann aber auch oder zusätzlich in diversen anderen gymnastischen Bereichen erfolgen.

Art und Umfang der Beschäftigung wird in einem persönlichen Gespräch festgelegt.

Bewerbungen bitte direkt an die Geschäftsstelle des TuS Gildehaus (Tel. 05924/785003 oder per Mail an info@tusgildehaus.de)

22.02.2017

Neu im TuS: "Modern Dance for Kids"

13.12.2016

Der TuS Gildehaus bedankt sich bei der Kreissparkasse

Sparkasse knackt die Millionen-Grenze:
Auch 2016 fast 40 000 Euro für den Sportnachwuchs

Seit 1997 fördert die Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn den Sportnachwuchs im Landkreis. Neben den Breiten- und Spitzensport unterstützt die Sparkasse insbesondere den Sportnachwuchs. Wie Hubert Winter, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn, auf dem Vereinsspendentag der Sparkasse verdeutlichte, knackte das Geldinstitut mit der aktuellen Förderung von fast 40 000 Euro die Millionengrenze: Die Kreissparkasse schüttete damit insgesamt 1.007.490 Euro für junge Sportlerinnen und Sportler an die heimischen Verein aus.
Das gesellschaftliche Engagement gehört zum Selbstverständnis der Kreissparkasse. Wie kaum ein anderes Institut setzt sie sich für das Gemeinwohl in der Grafschaft Bentheim ein und unterstützt den Breiten- sowie Spitzensport und in ganz besonderer Weise den Nachwuchssport der Grafschafter Sportvereine. Auch der TuS Gildehaus profitierte von der Sparkassen-Sportnachwuchsförderung: Heinz-Gerd Rott (rechts), Leiter der Sparkasse Gildehaus, überreichte den Verantwortlichen des TuS Gildehaus, Bernd Schulte-Westenberg und Friedhelm Feist (von links) eine Spende in Höhe von 1.220 Euro.

20.10.2016

TuS Gildehaus bietet vom 4.-7. Mai 2017 erstmals Frauen-Aktiv-Tage auf Langeoog an

Super Angebot mit Rundumbetreuung

Unter der Leitung von Karina Vosskötter bietet der TuS Gildehaus erstmals "Frauen-Aktiv-Tage" auf der Insel Langeoog statt.

Beach-Walking, Spaziergänge, Radtozren, Faszientraining und vieles mehr, sowie Unterbringung und Voll-Verpflegung, Anreise, Fähre und vieles mehr sind im Preis enthalten.

Näheres ist dem als Download beigefügten Schreiben zu entnehmen.

Anmeldungen bitte in der Geschäftsstelle, Hengeloer Straße 8, Gildehaus abgeben!

 

Hier weitere Informationen und das Anmeldeformular im Download!